Anzeige

© Fotolia

Sanfte Therapie für Kinder

Praxis für Osteopathie und Kinderosteopathie

Matthias Bernhardt MSc. (paed. ost.), DPO (D)

Porträt von eonem Mann in einem hellblauen Hemd

Osteopathie ist ein ganzheitliches Therapiekonzept, welches die verschiedenen Bestandteile unseres Körpers, also Knochen, Muskeln, Nerven und die inneren Organe in ein harmonisches Wechselspiel zueinander bringt. Leider kann dieses perfekte Zusammenspiel auch schon bei Säuglingen und Kleinkindern gestört sein. Diese Funktionsstörungen aufzuspüren und auf sanfte Art, nur mit seinen Händen, zu beseitigen, ist der Schwerpunkt des Kinderosteopathen Matthias Bernhardt. Die Liste möglicher Funktionsstörungen ist lang. In seiner Praxis behandelt Bernhardt unter anderem Schrei- und Spuckkinder, Kinder mit Schluck- und Saugstörungen, Verdauungsbeschwerden, Schädelasymmetrien, KISS-Syndrom, Kinder mit Entwicklungsverzögerungen im motorischen und sprachlichen Bereich sowie mit Lernschwierigkeiten. Dabei ist Bernhardt der Aufbau eines Vertrauensverhältnisses zu Eltern und Kindern besonders wichtig.


0271 3030303
info@osteopathie-bernhardt.de