Anzeige / Text: Melanie Heider, Fotos: Cornelia Bauer

Die neue Freiluftsporthalle des TeamSportPark Siegen bietet Schutz vor Regen, Schnee und Sonne. 

Neue Heimstätte für regionalen Sport 

TeamSportPark Siegen: Allwetter-Arena für Vereins- & Freizeitsport 

Der neue TeamSportPark Siegen im Oberen Leimbachtal bereichert seit diesem Sommer die regionale Sportlandschaft. Insgesamt 2,5 Millionen Euro investierte die Stiftung „Anstoß zum Leben“ in die multifunktionale Freiluftsporthalle mit angeschlossenem Basketballplatz, Volleyballfeld und modernen Umkleide-, Schulungs-, Sport- und Seminarräumen. 

Als Leuchtturmprojekt für die regionale Sportlandschaft macht der neue TeamSportPark Siegen bereits von Weitem auf sich aufmerksam: das der Münchener Allianz Arena nachempfundene lichtdurchlässige textile Membrandach strahlt in hellem Glanz inmitten des Grüns im Leimbachtal – in den Abendstunden wird es durch eine farbige LED-Beleuchtung illuminiert. Herzstück des neuen Sportstättenkonzepts ist die überdachte Freiluftsporthalle (30 x 15 m) mit Kunstrasen für Fußball oder Volleyball. Ergänzt wird die Anlage durch ein ebenso großes Spielfeld für Basketball, Futsal oder Badminton. 

Die erste überdachte Außensportanlage des Siegerlandes bietet ab sofort Vereinen – insbesondere aus dem regionalen Jugendsport – wie auch Freizeitsportlern, Unternehmen oder Fitness- und Gesundheitsbegeisterten ganzjährig hervorragende Trainingsbedingungen. In Erfüllung gehen konnte die Erweiterung des Jugendförderzentrums Oberes Leimbachtal dank eines Erbbaupachtvertrags, der die Überlassung des Grundstücks zwischen der Stadt Siegen und der Stiftung zur Sportförderung des Unternehmerehepaares Dagmar Utsch-Stichhan und Manfred Utsch regelt. 

Für viele Sportler ist die neue Allwetter-Anlage bereits zu einem festen Trainingsplatz geworden: So trainieren die Jugend der Sportfreunde Siegen, die Basketballmannschaft der Universität Siegen, verschiedene Firmen und Betriebssportgruppen und der Siegerländer Kreissportbund hier zu regelmäßigen Zeiten. 

Nach vorheriger Reservierung und zu günstigen Konditionen kann der Team- SportPark Siegen während der Öffnungszeiten von 8 bis 22 Uhr für Vereinssport, Betriebs- und Freizeitsport angemietet werden. Für Schulklassen entfällt die Nutzungspauschale – bei entsprechender Vakanz und Voranmeldung. Auch die modern und multimedial ausgestatteten Räumlichkeiten des Anbaus (20 bis 65 m2) stehen als Seminarräume für jedermann (z.B. Gesundheitssport oder theoretische Sportstunden wie Weiterbildung und Qualifizierung) zur Verfügung. 

 Nutzungsanfragen: 0271 70306944
info@anstosszumleben.de