Top Blog: Eichenklinik

Anzeige

Zahnmedizin auf universitärem Niveau im Sieger- und Sauerland

In der Eichenklinik in Kreuztal-Eichen finden Patienten eine außergewöhnliche Konstellation vor: Die Praxisklinik für Zahnmedizin und Implantologie vereint unter einem Dach ein Spezialistenteam aus unterschiedlichen Fachbereichen.

Einzigartig in der Region: Die Kompetenzbereiche der Eichenklinik liegen nicht allein in der allgemeinen Zahnmedizin, sie gehen weit darüber hinaus. In enger Zusammenarbeit mit Physiotherapeuten, Psychologen und der Kieferorthopädie unter dem Dach der Praxisklinik bieten die Fachzahnärzte das gesamte Leistungsspektrum umfassender Zahnmedizin. Das Ganze Hand in Hand in einem interdisziplinären Team und mit engem Bezug zur Forschung und Lehre.

Aus wissenschaftlicher Sicht informieren, beraten und behandeln – das Konzept der Eichenklinik hat höchste Qualitätsansprüche und geht voll auf. In dem modernen Kompetenzzentrum im idyllischen Eichen in Kreuztal findet man das, was man vermutlich eher in einer Großstadt erwartet: erstklassige zahnmedizinische Versorgung mit Nähe zur Forschung und Lehre. Im Austausch mit international anerkannten zahnärztlichen Kollegen und dem umfassenden universitären Engagement an renommierten Hochschulen weltweit, verfügt die Eichenklinik über die neuesten zahnmedizinischen Erkenntnisse. Davon profitieren vor allem die Patienten. Moderne, bewährte Behandlungsmethoden und die langjährige klinische Erfahrung ermöglichen Behandlungen auf allerhöchstem Niveau. Wer in der Eichenklinik behandelt wird, trifft auf Spezialisten. Keine lästige Rennerei zu unterschiedlichen Fachzahnärzten, denn in der Eichenklinik sind sie unter einem Dach vereint. 

Mit vereintem Expertenwissen

Wer sich sicher sein möchte, dass seine Zähne auf höchstem Niveau behandelt werden, ist in der Praxisklinik für Zahnmedizin und Implantologie gut aufgehoben. Im Kompetenzzentrum fügt sich das Expertenwissen zu einem Gesamtbehandlungskonzept. Die Eichenklinik deckt das gesamte zahnärztliche Spektrum für Kassen- und Privatpatienten ab. Das ist natürlich praktisch, wenn bei umfangreichen Behandlungen ein enger Austausch gefragt ist. Die behandelnden Fachbereiche sitzen hier unter einem Dach. Die Wege sind kurz und die Zusammenarbeit eingespielt. So wird auch dann eine schnelle Lösung gefunden, wenn vermeintlich alle Möglichkeiten ausgeschöpft sind. Patienten erhalten qualitativ hochwertige und langlebige Ergebnisse aus einer Hand und an einem Ort. „Für uns gibt es keine komplizierten Fälle. Es gibt nur herausfordernde Voraussetzungen, für die es immer eine Lösung gibt. Das ist das, was tagtäglich aufs Neue unsere Leidenschaft für diesen Beruf stärkt“, bestätigt Prof. Dr. Dr. Norbert Enkling.

Teil des Expertenteams und Ansprechpartner für spezifische Anliegen v. l. n. r.: Dr. Pejman Mamadi, Prof. Dr. Dr. Norbert Enkling, Dr. Johanna Enkling-Scholl, Dr. Stephanie Kokoschka und ZA Marcel Herzog
Wohlfühlatmosphäre beim Zahnarzt? Das geht!

Dass sich die Patienten wohlfühlen, ist eine der obersten Prioritäten in der Praxisklinik. „Keine Frage, das hohe Qualitätsniveau ist uns wichtig. Uns ist es aber auch eine Herzensangelegenheit, dass sich unsere Patienten willkommen, verstanden und gut beraten fühlen“, erklärt Prof. Enkling. Dabei spielt weder Alter noch Zahngeschichte eine Rolle. In der Eichenklinik wird Jung und Alt, komplexer Fall oder klassischer Kontrolltermin mit Kompetenz und Einfühlungsvermögen behandelt. Am Ende des Tages ist das Ziel, dass jeder Patient die Eichenklinik mit einem strahlenden Lächeln verlässt. 

Mit Qualität und Fingerspitzengefühl

Das Fundament der Praxisphilosophie aus Wohlfühlatmosphäre und Qualität spiegelt sich auch in der Zufriedenheit der Patienten wider. „Es ist natürlich eine sehr schöne Resonanz, wenn Patienten weitere Wege auf sich nehmen, um sich bei uns behandeln zu lassen“, sagt der Leiter der Eichenklinik. Das moderne Kompetenzzentrum hat sich weit über die Grenzen vom Sieger- und Sauerland einen Namen gemacht. Regional verwurzelt, behandelt das freundliche Praxisteam auch viele Patienten, die extra zur Behandlung anreisen.

Erfolgsrezept Spezialistenteam

Es machen sich viele Patienten mit umfangreicheren Behandlungen auf den Weg in die Eichenklinik, die sich auf die Stärken der einzelnen Zahnärzte und Behandler verlassen. Zu dem Expertenteam gehört unter anderem Dr. Stephanie Kokoschka, die als Spezialistin für Endodontie die Wurzelkanalbehandlungen in der Eichenklinik durchführt. Auf dem Fachgebiet der Endodontie kennt sie sich bestens aus. Behandlungen werden von ihr digital und präzise unter einem OP-Mikroskop und nach neuesten Methoden durchgeführt. Geht es um neue Impulse im Bereich Prothetik und Erkrankungen des Kauapparates (CMD) ist Dr. ­Pejman Mamadi der Spezialist. ZA Marcel ­Herzog hat seinen Tätigkeitsschwerpunkt in der Parodontologie. Er qualifiziert sich im Spezialgebiet auf die Diagnose, Vorbeugung und Behandlung im Zusammenhang mit einer Parodontitis. Er wird dabei unterstützt von Prof. Enkling und weiteren Oberärzten der Universität Bonn. Das Team der Eichenklinik bündelt die Kompetenzen und kennt dabei keinen Stillstand. Technische Neuerungen und Wissenserweiterung sind fester Bestandteil des Praxisalltags.  

Erstklassige Ergebnisse dank Hightech

Die Eichenklinik setzt auf modernste, digitale Technik. Die digitale Zahnmedizin ist für sie ein wichtiger Bestandteil, um den Patienten umfassende Diagnosen und abgestimmte Behandlungskonzepte zu bieten. So kann beispielsweise mit der 3D-Diagnostik (DTV) bereits im Vorfeld präzise geplant, Krankheitsgeschehen sicher kontrolliert und das Behandlungsrisiko minimiert werden. Die computergestützten Techniken wie CAD/CAM bieten bei der Planung von Zahn­implantaten und Zahnersatz echte Hightech-Lösungen. Im Meister-Labor wird mit hochmodernen Geräten gearbeitet. Für die Patienten bedeutet das vor allem Sicherheit. Eine passgenaue Zahnimplantatplanung und Zahnersatzpassung sowie ein minimalinvasives Vorgehen sind möglich.

Zahnbehandlungsangst adé

Wer beim Gedanken an den nächsten Zahnarztbesuch ein flaues Gefühl im Magen bekommt, kann vor dem Besuch in der Eichenklinik ganz beruhigt sein. Prof. Enkling und sein Team zeigen viel Verständnis: „Es gibt natürlich einige Menschen, denen eher unwohl beim Gedanken an eine zahnärztliche Behandlung wird. Diese negativen Gefühle möchten wir unseren Patienten nehmen. Da gab es bisher immer einen Weg.“  Verständnis für Sorgen oder sogar Ängste und ein wertschätzender Umgang ist dem Team der Eichenklinik aber nicht genug. Es gibt Patienten, die lieber Zahnarzttermine vermeiden, als sich bei schmerzhaften Schäden an den Zähnen behandeln zu lassen. Diese Patienten finden in der Eichenklinik ein Konzept vor, das speziell auf ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Eine psychologische Betreuung durch den ­Dipl.-Psychologen Reinhard Semmerling bereitet schrittweise auf die Zahnbehandlung vor. Das Therapiezentrum der Zahnbehandlungsangst setzt auf Vertrauen und Verständnis. So kann selbst jahrelange Angst vor dem Zahnarztbesuch überwunden werden. 

Spezialgebiet Implantologie

Die Praxisklinik für Zahnmedizin und Implantologie hat viele Patienten, die wegen eines Implantats kommen. Für hochwertige Zahnimplantate und Zahn-ersatz ist das Team der Eichenklinik bekannt. Hier konnten schon viele Patienten nach dem Verlust von Zähnen ihr Lächeln zurückgewinnen. Als Fachzahnarzt für Oralchirurgie und ausgewiesener Spezialist für Implantologie und Prothetik ist Prof. Enkling der Ansprechpartner. Er begleitet wissenschaftliche Studien zu neuen Implantationsmethoden und kennt die neusten Erkenntnisse ganz genau. Das gesamte prothetische Behandlungsspektrum zum Ersatz fehlender Zähne oder Zahnsubstanz steht hier offen. Immer mit hochwertigen Materialien, innovativen Techniken und maßgeschneiderten Lösungen für einen langlebigen Zahnersatz. Eines der neuesten Verfahren ist die All-on-4®-Behandlung. Die wird in der Eichenklinik schon seit vielen Jahren erfolgreich angewendet. Die Implantatsmethode ermöglicht feste Zähne an nur einem Tag. Gerade bei solch aufwendigen Behandlungen ist es von Vorteil, einen Spezialisten direkt vor der Haustür zu wissen. Im eigenen OP-Zentrum mit zwei ruhigen Aufwachräumen werden regelmäßig Eingriffe unter Vollnarkose oder leichter Sedierung ausgeführt. Unterstützung bekommt das Zahnärzteteam von zwei erfahrenen Narkoseärzten.

Authentische und natürliche Zahnästhetik 

Klar, schöne Zähne sind attraktiv und ein selbstbewusstes Lächeln sorgt für ein gutes Lebensgefühl. In der ­Eichenklinik weiß man genau, wie sehr Unzufriedenheit mit den eigenen Zähnen den Alltag einschränken kann. Was bei all den ästhetischen Werten allerdings nicht zu kurz kommen darf, ist die Zahngesundheit. In der Eichenklinik wird genau darauf Wert gelegt: Ästhetik und Gesundheit werden vereint. Zahnästhetik wird aus medizinischer Sicht betrachtet. Verschiedene Behandlungsmöglichkeiten verhelfen hier den Patienten zu einem makellosen und gesunden Lächeln. Die digitale Ausstattung und das zahntechnische Meisterlabor ermöglichen überzeugende Ergebnisse. Mit schonenden Behandlungsmethoden kann ein ansprechendes, harmonisches Gesamtbild der Zahnästhetik erreicht werden. Natürlich mit individueller Beratung, wenn es zum Beispiel um Veneers oder medizinische Bleachingverfahren geht. Das Besondere ist die enge Zusammenarbeit der ästhetischen Zahnheilkunde mit der rekonstruktiven Zahnmedizin/Implantologie und der Kieferorthopädie. Die Kooperation mit der Fachpraxis für Kieferorthopädie von Dr. Johanna Enkling-Scholl sorgt dafür, dass eine Korrektur von Kiefer- und Zahnfehlstellungen unter dem gleichen Dach stattfindet.

Natürlich schön und rundum gesund 

Das Ziel der Eichenklinik: Ein Gefühl des rundum gut Aufgehobenseins und einwandfreie Ergebnisse. Die Patienten sollen sich hier in den besten Händen wissen. Die Grundsteine sind schon immer ein ehrliches und freundliches Miteinander, Gespräche auf Augenhöhe und auch mal Zeit für persönliche Worte. Die gab es in der Geschichte der Eichenklinik schon immer. Die ­Eichenklinik blickt auf eine lange ärztliche Familientradition zurück und richtet dabei ihren Blick immer in die Zukunft. Auch zukünftig möchte das Team im Kompetenzzentrum im ­Siegerland viele weitere Patienten mit schönen und gesunden Zähnen erfreuen.


Kontakt
Telefon 02732 76561-0
www.eichenklinik.de



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.