Golfclub Siegerland

Anzeige | Text: Marion Linnenbrink

Golfclub Siegerland:

Sportlich in die neue Saison

Golfen ist eine sportliche Auszeit vom Alltag mitten in der Natur – und daher so beliebt bei Jung und Alt. Weil das Golfspiel eine der wenigen Sportarten war, die nach den Lockdowns ins Freie lockte, entdeckten viele Menschen während der Corona-Einschränkungen ihre Liebe zum Golf – auch im Heestal. 2022 freut sich der Golfclub Siegerland auf eine „normale“ Saison – mit seinen über 600 Mitgliedern, einem optimierten Platz, neuer Gastronomie und schönen Traditionen.

21. Mai 2022
Benefiz-Golf-Turnier der Lions Clubs

Der Golfclub Siegerland ist 2022 wieder Kooperationspartner und Austragungsort des Benefiz-Golf-Turniers der beiden Lions-Clubs Kreuztal und Siegen-Rubens. Frank von der Heyden, Präsident der Kreuztaler Lions, sowie Siegener „Löwe“ Boris Schmitz freuen sich, die Tradition für einen guten Zweck nach einer coronabedingten Pause fortsetzen zu können. Starten können maximal 72 Spielerinnen und Spieler gegen eine Spende ab 50 Euro. Gespielt wird im Spielmodus Texas Scramble in Vierer-Flights. Im Anschluss findet eine gemeinsame Abendveranstaltung mit großer Tombola im Restaurant „meet & eat“ statt (Kosten für Nicht-Golfende: 30 Euro). Anmeldungen (als Team oder als Einzelmeldung) nimmt der Golfclub entgegen.
Die Spenden gehen an folgende gemeinnützige Kinderprojekte: „Kindervilla Dorothee“, in der behinderte Kinder und Jugendliche betreut werden, die „Hausaufgabenhilfe Zinsenbach“ sowie „Kinderzuhause Burbach“, deren 28 Bewohnerinnen und Bewohner (Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Handicap) einen Ausflug planen.

www.lions-club-kreuztal.de
www.siegen-rubens.lions.de


Kulinarisch in die neue Saison


Jeder, der einmal das Panorama des 18-Loch-Golfplatzes genossen hat, weiß es: Das Heestal punktet mit idyllisch grüner Natur. Ab Frühjahr lockt der Golfclub Siegerland nun auch wieder Gäste von nah und fern ins clubeigene Restaurant „meet & eat“, das erfolgreich seit letztem Jahr in Eigenregie betrieben wird. Das schöne Ambiente der Gastronomieräume mit der traumhaften Terrasse steht nicht nur Golfclub-Mitgliedern offen, sondern auch Ausflüglern und Genießern. Zusätzlich können die Räumlichkeiten mit Catering für private und geschäftliche Feierlichkeiten angemietet werden.


„Gemeinsam zum Essen treffen und in Kontakt sein, das ist das Ziel“, erläutern Golf Professional Andrew Clark und Andreas Muhl vom Vorstand. „Dies ist fürs Miteinander im Golfclub eine sehr gute Basis.” Das Konzept geht auf – die Qualität der Küchen- und Service-Crew überzeugt. „Wir bekommen viele positive Rückmeldung von unseren Mitgliedern und den Gästen“, freut sich der Präsident des Golfclub Siegerland, Rolf Schneider, im Namen des Gesamtvorstands.


Die kleine aber feine Speisekarte bietet köstliche Gerichte, u.a. „Hausgemachte Gulaschsuppe“, „Spaghetti Bolognese“, “meet & eat-Currywurst mit Pommes“, „Reibekuchen mit Apfelmus“, „Siegerländer Krüstchen“ oder „Saltimbocca vom Maishähnchen“ – ergänzt wird sie durch eine aktuelle Tageskarte. Spezielle Wünsche der Gäste können ebenfalls berücksichtigt werden.Auch die Getränke-Karte kann sich sehen lassen: Hier profitiert der Golfclub Siegerland von der langjährigen Kooperation mit der Wein-Keller GmbH aus Freudenberg. Mittlerweile werden auch zwei eigene Weine des Golfclub-Mitglieds Sebastian Keller angeboten. Unter der Marke „Atlan & Artisan” baut er in Kooperation Weine in unterschiedlichen Regionen an. Das besondere Konzept dahinter: Weine zu kreieren, die typisch für ihre jeweilige Region und einzigartig im Geschmack sind.

Telefon 02732 594 7-23
www.golfclub-siegerland.de


ab 23. April alle 14 Tage
Einsteigerkurse mit Pro Andy Clark

Wen es in den vergangenen zwei Jahren noch nicht auf den Golfplatz nach Kreuztal verschlagen hat, ist diese Saison herzlich dazu eingeladen. Bei einem zweistündigen Einsteigerkurs mit Golf Professional Andrew Clark erhalten Golfneulinge Einblicke in die Schlagtechnik mit den verschiedenen Schlägern, das Putten, Pitchen und Abschlagen.

Kosten: Einsteigerkurs 19 Euro, Aufbaukurs 99 Euro, Platzreifekurs 199 Euro; Schläger werden gestellt – anschließende Schnuppermitgliedschaft für Erwachsene 100 Euro im Monat (monatlich kündbar)

Golfschule Andrew Clark
Mobil: 0151 – 24126865
E-Mail: andy@clarks-golfworld.de
www.clarks-golfworld.de
Golfstunden online: www.meandmypro.de


Kontakt
Telefon 02732-5947-0
E-Mail info@golfclub-siegerland.de
www.golfclub-siegerland.de
Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.