Intensomed – Top Blog

Das einzigartige Konzept Intensomed ermöglicht außerklinische 24-Stunden-Intensiv-Betreuung, die den Alltag der Patienten erleichtert und die Angehörigen entlastet.

Ambulante (Intensiv)-Pflege

Intensomed bietet Alternativen
für Patienten und Mitarbeiter

2018 gründete die examinierte Altenpflegerin und erfahrene Pflegefachkraft Korinna Grebe zusammen mit Dr. med. Ralf Grebe den intensivmedizinischen Pflegedienst Intensomed. Im Dreiländereck zwischen Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Hessen ermöglicht das einzigartige Konzept außerklinische 24-Stunden-Intensiv-Betreuung, die den Alltag der Patienten erleichtert und die Angehörigen entlastet. Seit 2020 bietet der Pflegedienst auch ambulante Pflege in Kreuztal an.

Der Fokus liegt auf der Versorgung und Pflege von Patienten, die als Folge von schweren neurologischen Schädigungen, muskulären Erkrankungen, chronischen Lungenerkrankungen oder entzündlichen Prozessen des Gehirns und des Rückenmarks invasiv oder nicht-invasiv beatmet werden müssen oder dauerhaft ein Tracheostoma tragen. 

Betreuung im eigenen Zuhause

Das Intensomed-Leistungsspektrum reicht von der Überleitung aus Krankenhaus oder Reha über die Abstimmung mit der Krankenkasse und dem Sanitätshaus bis hin zu Sekret- und Absaugmanagement, Inhalations- und Atemtherapie sowie Wund- und Ernährungsmanagement. „Menschlichkeit, Verständnis und Respekt sind für uns die Grundpfeiler des täglichen Miteinanders“, erklärt Korinna Grebe. „Als Pflegekräfte dürfen wir den Menschen begleiten und ihm durch unsere Arbeit ein Stück Lebensqualität zurückgeben. Neben der Intensiv-Pflege unterstützen wir bei der hauswirtschaftlichen Versorgung und der individuellen Alltagsgestaltung.“

Arbeitgeber mit Perspektive

Auch im Umgang mit ihren Mitarbeitern verfolgen die beiden Intensomed-Geschäftsführer einen besonderen Ansatz. Die fachliche Expertise wird genauso wertgeschätzt wie der Mensch hinter der Qualifikation. Kommuniziert wird auf Augenhöhe, niemand muss den fordernden Arbeitsalltag alleine bewältigen. Alle Teammitglieder sind examinierte Pflegekräfte mit einer Zusatzqualifikation im Bereich Beatmung. Einer umfassenden Einarbeitung folgen regelmäßige Mitarbeitervisiten, während denen der aktuelle theoretische und praktische Stand besprochen und festgehalten wird. Nach dem Motto „Unterstützung und gezielte Förderung statt Orientierungslosigkeit“ werden Weiterbildungen angeboten, die persönliche Entwicklung ermöglichen. Die Mitarbeiter profitieren außerdem von einem flexiblen 6- und 12-Stunden-Schichtmodell, einer großzügigen Urlaubsplanung und Nachtzuschlägen sowie Zuschlägen an Sonn- und Feiertagen.


Kontakt
Telefon 02732 200 4550
WhatsApp 0151 16400634
info@intensomed.de
www.intensomed.de/karriere