ODDO BHF Siegen

Anzeige | Text: Melanie Heider

Museum für Gegenwartskunst gefolgt – v.l.n.r.: Botschafter Prof. Dr. h.c. Wolfgang Ischinger (Ex-Vorsitzender der Münchner Sicherheitskonferenz), Wolfgang Reeh (Standortleiter ODDO BHF Siegen), Philippe Oddo (Geschäftsführender Gesellschafter und Vorstandsvorsitzender der ODDO BHF Gruppe), Joachim Häger (Vorstandsmitglied ODDO BHF) und Frank Ebach (Direktor ODDO BHF Köln).

Internationale Kapitalmarkt-Expertise

Die deutsch-französische Finanzgruppe ODDO BHF eröffnet einen Standort in Siegen – sie ist damit die erste Privatbank in der Region

„Wir wollen die Unternehmer in der mittelständisch geprägten, wirtschaftsstarken Region Südwestfalen noch intensiver mit einem Expertenteam betreuen, deshalb haben wir uns für eine weitere Repräsentanz unserer Bank in Siegen entschieden“, sagt Frank Ebach, Direktor der ODDO BHF Niederlassung Köln. Seine Wurzeln, ebenso wie die von Joachim Häger, Vorstand Private Wealth Management bei ODDO BHF, liegen im Siegerland.


Wolfgang Reeh, ein erfahrener Kapitalmarkt- und Kundenexperte, ist Ansprechpartner für die Kunden am neuen Standort. Der gebürtige Siegener hat mehr als 30 Jahre Bankerfahrung und war zuletzt für ein heimisches Kreditinstitut u.a. im Portfoliomanagement tätig. „Die Entscheidung für Siegen ist weit mehr als ein strategischer Schritt“, sagt Wolfgang Reeh. „Sie ist ein Bekenntnis zu Südwestfalen, zu den regionalen Unternehmern dort und ihren bodenständigen Werten.“

Bank für den Mittelstand

Inhabergeführte Privatbanken gab es ursprünglich viele in Europa – mittlerweile sind sie selten geworden. Mit ganz wenigen anderen gehört ODDO BHF noch zu den Banken, bei denen Management und Haftung in einer Hand liegen: ein Familienunternehmen, dessen Geschichte bis ins Jahr 1849 zurückreicht. Hier sind die Wurzeln des konservativen Umgangs mit unternehmerischen Risiken, hierher kommt auch die besondere Bedeutung, welche die Bank dem Begriff Verantwortung beimisst. Heute besteht die unabhängige Finanzgruppe bereits in fünfter Generation. „Von Familie zu Familie, von Unternehmer zu Unternehmer, von Investor zu Investor: Wir sprechen die gleiche Sprache und kennen die Anforderungen unserer Kunden“, betont Wolfgang Reeh.

ODDO BHF konzentriert sich auf Familienunternehmen, Stiftungen und vermögende Privatkunden ab einer Million Euro Anlagesumme. In den vergangenen Jahren hat die Gruppe ihr Kundengeschäft mit insgesamt 13 deutschen Niederlassungen und weiteren Standorten in Frankreich und der Schweiz stark ausgebaut.

Individuelle Investmentlösungen

Ein Mandat bei ODDO BHF gibt Kunden die Gewissheit, dass ihr Vermögen professionell verwaltet wird. Oberste Priorität haben die Sicherung und der Wertzuwachs entsprechend des individuellen Rendite- und Risikoprofils des Kunden. „Im Mittelpunkt steht der Mensch – mit Fokus auf seine finanziellen Ziele“, sagt Wolfgang Reeh. In einer Zeit immer komplexer werdender Märkte profitieren Kunden zudem von klaren und zielgerichteten Aussagen zu den wichtigsten Anlageklassen (Aktien, Renten, Währungen und Rohstoffe) sowie globalen konjunkturellen und (geo-)politischen Entwicklungen. „Wir sind der lokale Vertrauensanker im volatilen Kapitalmarkt mit ausgezeichneter Expertise und umfassendem Know-how“, erklärt Wolfgang Reeh.

Insgesamt verwaltet ODDO BHF Kundengelder von derzeit über 125 Mrd. Euro. Für die herausragenden Ergebnisse ihrer Investmentprozesse erhielt die Bank in den vergangenen Jahren zahlreiche Auszeichnungen, u.a. aktuell zum sechsten Mal in Folge als „Bester Vermögensverwalter“.


Das Team der ODDO BHF am Standort Siegen (v.l.n.r.): Michael Becker, Wolfgang Reeh (Standortleiter ODDO BHF Siegen), Simone Kreck, Angelika Kappenstein, Philipp Freudenberg, Frank Ebach (Direktor ODDO BHF Köln) und Hala Moussa.

Kontakt
Telefon 0271 58008701
www.oddo-bhf.com


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.