Sparkasse Siegen – Top Blog

Das Private Banking-Team der Sparkasse Siegen berät Kunden rund um individuelle Investmentstrategien.
Höchste Qualität und Kompetenz bei der Beratung von vermögenden Kunden: Das Private Banking-Team der Sparkasse Siegen belegte unter vier getesteten Geldinstituten in Siegen den Platz 1 (Gesamtnote: SEHR GUT/1,25).

Individuelle Investmentstrategien

Private Banking der Sparkasse Siegen: Starker Partner für Vermögensplanung

Die Zeiten, in denen das Sparbuch noch satte Zinsen versprach und Bundesanleihen mit hohen Renditen lockten, sind längst passé. Mitten in der Nullzins-Politik und der Corona-Krise ist das Thema Geldanlage komplexer denn je. Die Spezialisten des Private Banking der Sparkasse Siegen beraten und begleiten vermögende Privat- und Firmenkunden in allen Fragen rund um Werterhalt und Vermögensaufbau. Das gibt Orientierung und Sicherheit – insbesondere in dynamisch bewegten Zeiten.

Früher war alles besser und berechenbarer – zumindest was das Thema Kapital anbelangt. Heute stehen Menschen vor vielen Fragen, wenn es um die richtige Geldanlagestrategie geht. Insbesondere die durch die Corona-Krise noch einmal deutlich sichtbar gewordene Schwankung des Aktienmarkts schreckt viele ab, hier aktiv zu werden. „Wer heutzutage Kapital erhalten bzw. vermehren möchte, kommt an der Börse nicht mehr vorbei“, weiß Oliver Feuerbach, seit 2013 Leiter Private Banking der Sparkasse Siegen und einer der Ansprechpartner für Privat- und Firmenkunden. „In Zeiten wie diesen ist kluges Investieren noch einmal wichtiger. Die Ausgangsfrage ist immer: Was ist das Ziel? Zu welchem Zweck soll Kapital vermehrt und später eingesetzt werden?“, bemerkt Oliver Feuerbach. „Junge Menschen haben hier andere Lebenspläne als ältere Anleger.“ 

Neben der klassischen Unterscheidung zwischen konservativen oder risikofreudigen Anlegertypen geben die jeweilige Lebenssituation, die individuellen Zukunftsziele sowie die Höhe und Dauer der anzulegenden Geldsumme den möglichen Renditerahmen vor. Im zweiten Schritt bestimmt die Verteilung des Vermögens auf verschiedene Anlageklassen den Kurs für einen Erfolg auf dem Kapitalmarkt. Zu den sicheren Ertragsquellen zählen dabei Investitionen in Sachanlagen wie Immobilien und Edelmetalle ebenso wie ausgewogene Mischfonds oder ETFs (Exchange Traded Funds), börsengehandelte Fonds, die die Wertentwicklung eines bekannten Index, z.B. des DAX, nachempfinden.

Ganzheitliche Betreuung über Generationen hinweg 

Als lokales Kreditinstitut begleitet die Sparkasse Siegen seit 1842 Privatpersonen und Unternehmen in der Region. Wichtige Entscheidungen werden schnell und direkt vor Ort getroffen, immer in engem, persönlichem Kontakt, zum Beispiel über die Vergabe von Krediten, die Unterstützung von Existenzgründern oder die Vermittlung von staatlichen Fördermitteln. Diese besondere Kundennähe zeichnet die Beratungsqualität bei der Sparkasse Siegen seit jeher aus. Seit Beginn der Corona-Pandemie sind die Privat- und Firmenkundenberater als zuverlässige, persönliche Ratgeber noch mehr gefragt. 

Als spezifische Erweiterung der klassischen Kundenberatung kümmern sich seit 2006 im Bereich Private Banking spezielle Relationshipmanager als engste Vertraute um die ganz persönliche Finanzanlagestrategie. „Unsere Berater kennen ihre Kunden sehr genau und wissen, was sie umtreibt“, bestätigt Oliver Feuerbach. In Zusammenarbeit mit einem sparkasseneigenen Expertennetzwerk wie auch externen geprüften Partnern für Finanzplanung, Nachfolgeregelung und das internationale Wertpapiergeschäft werden hier individuelle Vermögensstrategien entwickelt.

Expertise einer renommierten Privatbank

„Die intensive Beratung und aktive Depotbetreuung ist im Private Banking ganzheitlich individuell zugeschnitten“, erklärt Oliver Feuerbach. „Hier geht es um maßgenau kreierte Detaillösungen.“ Ein erkennbarer Trend ist das Thema Nachhaltigkeit. „Kunden wird es immer wichtiger, in Unternehmen zu investieren, deren ökologischer und sozialer Fußabdruck mit ihren Wertvorstellungen übereinstimmt“, erläutert Feuerbach. Auch die Themen Nachfolge im Sinne der Vermögensübertragung an die nächste Generation sowie die richtigen Investments zur Altersvorsorge oder der wirtschaftlichen Risikoabsicherung des eigenen Unternehmens werden von den Anlageexperten passgenau entwickelt. 

„Wir sind mehr als kompetente Finanzberater“, sagt Oliver Feuerbach. „Als strategische Lebensberater möchten wir unsere Kunden ihren individuellen Zielen näher bringen – und das mit einem auf ihr Leben zugeschnittenen durchdachten und transparenten Lösungskonzept, das auch die Nachfolgegeneration mit einbezieht.“ Getreu der Private-Banking-Philosophie: „Wir interessieren uns für Ihr Leben, nicht nur für Ihr Vermögen.“ Ob das Private-Banking-Angebot der Sparkasse Siegen für die eigene Finanzplanung in Frage kommt, kann in einem vertrauensvollen und diskreten Vorgespräch ermittelt werden. Aufgrund der aktuellen Corona-Hygieneschutzmaßnahmen ist dieses auf Wunsch per Videochat oder bei einem persönlichen Termin mit Abstand möglich.

Oliver Feuerbach, Leiter Private Banking der Sparkasse Siegen

„Wir interessieren uns nicht nur für die Finanzen unserer Kunden, sondern vor allem für die Menschen selbst – ihr Leben, ihre Wünsche, ihre Pläne und Ziele.“

Oliver Feuerbach, Leiter Private Banking der Sparkasse Siegen.

Kontakt
Telefon 0271 5961330
www.sparkasse-siegen.de/privatebanking