Hörenswert in Deuz

Anzeige | Text: Melanie Heider

Die Hörakustiker-Meisterinnen Verena Diehl (l.) und Silvia Klement geben Menschen ihre Lebensqualität zurück.

Eintreten in eine neue Hörwelt

Hörenswert in Deuz: Weil Ihre Ohren wertvoll sind

Mit Leidenschaft gegen das, was Leiden schafft – geleitet von dieser Philosophie eröffneten Anfang Oktober die Hörakustiker-Meisterinnen Verena Diehl und Silvia Klement ihr Hörzentrum an ihrem Wunschstandort in Netphen- Deuz. Ein Herzensprojekt. Mit ihrer langjährigen Erfahrung, modernster innovativer Technik und einem besonderen Einfühlungsvermögen helfen die Gründerinnen von „Hörenswert in Deuz“ Menschen dabei, die Welt in all ihren Klangfarben wieder neu zu erleben und ihr Gehör gleichzeitig bestmöglich zu schützen.

„Jeder Mensch ist einzigartig. Auch das Hören ist ein sehr sensibles Sinnesempfinden, das eines individuellen Hör- konzepts bedarf“, erklärt Verena Diehl. Bei „Hörenswert in Deuz“ steht daher bewusst der Mensch im Mittelpunkt – angefangen bei dem einladenden Einrichtungskonzept mit natürlichen Materialien über eine herzliche und persönliche Beratung bis hin zum fachlich perfekt angepassten Hörsystem. „Wer zu uns kommt, soll sich vom ersten Moment an wohlfühlen“, beschreibt Silvia Klement das Konzept. Wem der Besuch vor Ort trotz barrierefreiem Zugang (Rollstuhlrampe), zwei Parkplätzen und einer Bushaltestelle vor der Türe nicht möglich ist, den beraten die Geschäftsführerinnen nach Absprache in der gewohnten Umgebung zu Hause.


Hörakustikerinnen mit Leib und Seele

Kennengelernt haben sich die gebürtigen Siegerländerinnen vor über 25 Jahren während ihrer Ausbildung in einem kleinen Familienbetrieb. „Verbunden hat uns damals wie heute die Liebe für das Hörakustiker-Handwerk sowie die Hingabe, ganz für den Kunden da zu sein, sich Zeit nehmen zu können und ihn oder sie intensiv und individuell zu beraten“, erzählt Silvia Klement.

Nach ihren Meisterprüfungen trennten sich die Wege der ehemaligen Kolleginnen zunächst beruflich, familiär und räumlich. Der freundschaftliche Kontakt blieb bestehen. Ebenso die gemeinsame Leidenschaft für individuelle Hörlösungen. Aus dem Wunsch, dieser Wertschätzung eine eigene Wirkungsstätte zu geben, wurde der Schritt in die Selbstständigkeit geboren.

Die Hörgeräte der neuesten Generation verfügen über Akkuladestationen und Schnittstellen fürs Smartphone – auch fürs Telefonieren und Musikhören


Hilfe bei jedem Hörproblem

Langjähriges Wissen gepaart mit stetigen Weiterbildungen – u.a. durch Zusatzqualifikationen für ICP-Versorgungen (Gerätekombination aus Gehörschutz und Hörgerät), Pädakustik und einer Zertifizierung für Tinnitus-Therapien sorgen dafür, dass in Netphen-Deuz das gesamte Spektrum der Hörakustik angeboten wird.

Ob bei einer Hörminderung, Schwerhörigkeit, nach einem Hörsturz oder akustischen Beeinträchtigungen wie Ohrengeräuschen – nach der Diagnose durch den HNO-Arzt finden die Hörexpertinnen die beste Lösung für den individuellen Bedarf. Auch die Maßanfertigung von Lärmstöpseln für den Arbeitsplatz, Musiker oder Motorradfahrer zählt zum Repertoire.

Um das Hörenswert-in-Deuz-Qualitätsversprechen zu garantieren, setzen Verena Diehl und Silvia Klement auf verschiedene namhafte Gerätehersteller. So können nach Ermittlung des genauen Anspruchs für Alltag, Freizeitaktivtäten und Berufsleben sowie einer genauen Gehöranalyse die funktional genau passenden Systeme zum Probetragen mit nach Hause gegeben werden. Am Ende entscheidet das persönliche Klangempfinden und das Tragegefühl über das neue zweite Gehör, das dank schlichter Designs nahezu unsichtbar ist.


Natürliches Hören mit audiosus

Bei der anschließenden Einstellung machen Verena Diehl und Silvia Klement ebenfalls keine Kompromisse und setzen auf das patentierte audiosus Anpasssystem, das für ein besonders natürliches Klangbild mit sehr gutem Sprachverstehen sorgt. „Anders als bei herkömmlichen Methoden wird das natürliche Hören damit schon ab der Erstanpassung nahezu wieder hergestellt. Solch ein Ergebnis erreicht kein anderes Verfahren“, beschreibt Silvia Klement. Das Besondere: „Mit der innovativen Technologie lassen sich viele Geräte einstellen“, weiß Verena Diehl. „Wer mit seinem aktuellen Hörgerät nicht zufrieden ist, kann bei uns jederzeit eine akustische Anpassung vornehmen lassen und erleben, wie audiosus bereits das Leben nachhaltig verändert.“

Bei „Hörenswert in Deuz“ treffen Wohlfühlambiente, Wertschätzung und Wissen auf nahezu natürliche Hörergebnisse dank akustischer Anpassungen mit audiosus System.



Kontakt
Telefon 02737 2266221
E-Mail info@hoerenswert-deuz.de
www.hoerenswert-deuz.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.